Lucy erklärt Jan die Sache  mit ihren Träumen. Sie träumt von Schmetterlingen, vielen Schmetterlingen in vielen Farben.
Jede Farbe beschreibt ihre Liebe anders. Der Schwarm startet tief in ihrem Inneren und umkreist sie später beide ,scheinbar in Ewigkeit verbunden. Es ist

Der Flug der Schmetterlinge

Schmetterlinge im Bauch, ich glaub´ es sind tausende
Das Glück hoch dosiert trifft mein unbeschwertes Leben
Ich hab´ die Haftung verlor´n, gebrochen sind alle Widerstände
Das hab´ ich so nicht gekannt, hab´ ich so nicht gewollt, dieses Schweben

So´n Kribbeln im Bauch , so´n Kribbeln bringt mich aus dem Takt
so bunt und so fein, absolut im Gleichgewicht
ein Farbenmeer, sehr fragil und doch so kompakt
ein Glitzern, ein Flimmern, die Flügel streicheln das Licht

Angenehm – vibriert die Luft in Farben
Angenehm – süß wie Honigwaben

Süßes Gift – ich spür´ die Flügel schlagen
Der Flug beginnt – jetzt und hier

Die Farbe der Freude
Die Farbe der Liebe
Die Farbe der Lust
Die Farbe der Treue
Die Farbe der Sehnsucht
Die Farbe des Glücks
Die Farbe Vertrauen
Die Farbe Verletzt sein
Die Farbe der Wut
Die Farbe der Sorge
Die Farbe von Schmerz
Und die Farbe des Muts

Alle meine Träume sind auf der Reise zu dir
Unter meiner Haut ist ein Meer aus nichts
Jetzt gerade bin ich wohl das perfekte Beutetier
Ich verweile in Demut und totalem Verzicht, enttäusche mich nicht

Angenehm – vibriert die Luft in Farben
Angenehm – süß wie Honigwaben
Süßes Gift – ich spür´ die Flügel schlagen
Der Flug beginnt – jetzt und hier

Die Farbe der Freude
Die Farbe der Liebe
Die Farbe der Lust
Die Farbe der Treue
Die Farbe der Sehnsucht
Die Farbe des Glücks
Die Farbe Vertrauen
Die Farbe Verletzt sein
Die Farbe der Wut
Die Farbe der Sorge
Die Farbe von Schmerz
Und die Farbe des Muts

Bon Voyage, ich wünsch´ uns eine gute Reise
Mit Leichtigkeit, die Stiefel festgeschnürt
Komm flieg mit mir, Komm flieg mit mir
Stell Dir vor, uns´re Träume können fliegen

Wir nehm´n sie mit, egal wohin
Komm flieg mit mir, Komm flieg mit mir
Ich flieg´ mit Dir , flieg´ – Du mit – Du mit – Du mit mir

Auf dem Flug nach irgendwo
Im freien Fall nach vorn
Wie Schmetterlinge auf dem Flug
Die Leichtigkeit tut gut
Du machst mir immer Mut

Bon Voyage, ich wünsch´ uns eine gute Reise
Mit Leichtigkeit, die Stiefel festgeschnürt

Auf dem Flug nach irgendwo
Im freien Fall nach vorn
Wie Schmetterlinge auf dem Flug
Die Leichtigkeit tut gut
Du machst mir immer Mut