Jan besucht Lucy ein letztes Mal. Er sieht in ihre traurigen, braunen Augen und glaubt eine Leinwand zu sehen, auf der ein Film läuft.
Der Film, ein Lebenswerk nähert sich unaufhaltsam dem Showdown. Sie soll in Würde leben und zwar

Bis zum Schluss

Der feuchte Blick irgendwo zwischen
trostlos und nichts endlose Zeitreise
Das Gestern als Rätsel unlösbar schwer
buntes Mosaik füllt ihr den Raum

Sie will nicht allein sein, doch sie ist so allein
mit sich im Reinen sein den Koffer fest in der Hand
die Welt verlassen, Neuland vor der Tür
es bleibt spannend hier spannend bis zum Schluss

Sie will leben, leben bis zum Schluss
Würde erleben – sie weiß  genau was kommen muss
nicht allein im Schicksal, geht tapfer voran, sie
will diesen Tag leben bis zum Schluss

Der Blick hin zum Fenster es scheint ein warmes Licht
klare Momente    wenn das Herz zu ihr spricht
Ein letzter lieber Kuss, ein letztes Hallo
es ist doch schön hier hier und anderswo

Sie will leben, leben bis zum Schluss
Würde erleben – sie weiß  genau was kommen muss
nicht allein im Schicksal, geht tapfer voran, sie
will diesen Tag leben bis zum Schluss